DC-2 ESD Trockenlagerschränk

Trockenlagerschränke der Serie DC sind Schränke mit Gewährleistung der extrem niedrigen Luftfeuchtigkeitswerte, die für die Lagerung von feuchtigkeitsempfindlichen Bauteilen und Materialien, elektronischen Bauelementen, Leiterplatten, Platten, Kassetten, elektronischen Modulen und anderen elektronischen Produkten erforderlich ist.

Alle Schränke der Serie werden ausschließlich in antistatischer Ausführung hergestellt und erfüllen strikt die Anforderungen der Norm IEC 61340-5-1. Dies wird durch die Erdung aller Fachböden am Schrankkörper, die spezielle ESD-Beschichtung aller Metallelemente und die Verwendung von Glas mit einer leitfähigen Oberfläche (Leitfähigkeit 103–105 Ohm) und einem separaten Erdungskontakt sichergestellt.

Trockenlagerschränke sind standardmäßig auf antistatischen Rollenlagern montiert und werden zusammen mit einem mittleren Fach in jeder Schranksektion geliefert. Jede Schranksektion kann mit einem separaten Schlüssel abgeschlossen werden.

Die Schränke sind geräuscharm und sind mit Temperatur- und Feuchtigkeitsanzeigen ausgestattet.

Schränke der Serie DC sind mit einem RS-232 Anschluss und USB für die Verbindung mit einem PC und die schnelle Datenübertragung über ein Standardkabel ausgestattet.

Bedienfeld: Digitales Bedienfeld, die Steuerung erfolgt mit drei Tasten.

Informationen zu den Betriebsarten sowie zu den Istwerten für die Feuchte und Temperatur werden auf einem LCD-Farbdisplay angezeigt.

Kontrolle der Luftfeuchtigkeit und Temperatur: realisiert mit einem eingebauten Präzisionssensor mit digitaler Schnittstelle, Prozessor und LCD-Anzeige. Der Sensor ist kapazitiv und ist in CMOS-Technologie hergestellt. Jeder Sensor ist werkseitig kalibriert.

Technische informationen

 Maße (B*H*T), mm   600*1342*640
 Volumen, l   454
 Anzahl der Sektionen (Türen)   2

Luftfeuchtigkeitsbereich

1-50%

Genauigkeit der eingestellten Luftfeuchtigkeit

±1%

 Zeit bis zum Erreichen des Betriebsmodus (von 50% auf 1 % r.F.)   < 1 h 40 min
  Wiederherstellung der eingestellten Sollwerte bis auf <5% r.F.*   < 8 min

Feuchtigkeitsaufnahme

Selbstregenerierendes Absorptionsmittel (Zeolite)

Maximale Abmessungen der gelagerten Objekten

Breite bis zu 500 mm

Höhen bis zu 510 mm

Tiefe bis zu 570 mm*

Alarmsysteme

eingebaut

Spannungsversorgung

230 +/- 10%

Leistungsaufnahme

210-240 Wattstunden in der Regenerationsphase, 20-30 Wattstunden in der Lagerphase

Schutzklasse

IP 55


ESD-Schränke der Serie DC sind in folgenden Farben erhältlich:
  • Weiß RAL 9010 (Artikel DC-2W ESD für den 2-türigen weißen Schrank)
  • Hellgrau RAL 7035 (Artikel DC-2G ESD für den 2-türigen grauen Schrank)
  • Schwarz RAL 9005 (Artikel DC-2B ESD für den 2-türigen schwarzen Schrank)
Zusätzliche Schrankausstattung:
  1. Schwingenlager S-DC (zum Auswechseln der Räder)
  2. Signalsäule C-DC
  3. Zusätzliche Regalbögen mit Befestigungsset SHW-DC/ SHG-DC/ SHB-DC
  4. Kurze Regalbögen für unteren Schrankteil SHB-SH-DC
  5. Satz der LED-Anzeigeleuchten LED-DC( 5 typen)
  6. Automatischer Modul für Stickstoffbefüllung DC-AA
  7. Stickstoffmodul für manuelle Einstellung DC-AW
  8. Aufbewahrungssystem für Spulen SCO-W-DC/SCO-G-DC/SCO-B-DC
  9. Trennelemente für Regalbögen LIW-DC/LIB-DC/LIG-DC
  10.  VHM, Software für die Überwachung und Steuerung der Schränke Serie DC
  11. USC-DC/USS-DC Schieberegale

Der Trockenlagerschrank ist gemäß den folgenden Normen hergestellt:
  • IPC/ JEDEC J-STD 033С „Handhabung, Verpackung, Transport und Einsatz feuchtigkeits-/ reflow- und/oder prozessempfindlicher Bauteile“;
  • IPC/JEDEC J-STD-020C „Feuchtigkeit, Aufschmelz-Empfindlichkeitsklassifikation für nicht-hermetische Solid-State Vorrichtungen“
  • EIA/IPC/JEDEC J-STD-075 „Klassifikation von nicht-IC Elektronikkomponenten für Montageverfahren“