Startseite / Über uns / Our history

Our history

2002

Gründung der Betriebssparte der Unternehmensgruppe DIPOL, Anlauf der VIKING-Serienproduktion.

2003

Aufbau des Vertriebsnetzes für VIKING-Industriemöbel in den Regionen Russlands.

2004– 2005

Produktionsbeginn von antistatischen Möbeln gemäß internationalen Normen für Elektrostatik.

2006

Erweiterung des Vertriebsnetzes in Zentral- und Südrussland, in der Wolga-Region, im Ural und in Sibirien.

2007

Eintritt in den internationalen Markt, Vertrieb von VIKING-Möbeln nach Finnland, Frankreich, den Niederlanden und Tschechien.

2008

Erweiterung des Produktsortimentes, Entwicklung von eigenartigen Serien- und Einzelmodellen.

2009

Einführung der russischen Norm GOST R 53734 (übereinstimmend mit internationaler Norm IEC 61340-5-1). VIKING-Möbel – die ersten russischen, völlig normenkonformen Industriemöbel.

2010

2010 – Zertifizierung des QM-Systems nach ISO 9001-2008

2011

Erweiterung des Vertriebsnetzes in Russland, GUS-Ländern und Europa. Die Gesamtzahl der offiziellen Vertreter beläuft sich auf 50 (darunter 10 in Europa).

2012

Ausbau von Betriebskapazitäten um das 1,5-fache, Verlegung der Produktionsstätte nach Sestrorezk.

2013

Eröffnung des zentraleuropäischen Büros und Lagers in Prag zur Verwaltung des Vertriebsnetzes in Europa.